Das war das uni.fest 2023

Anfang Juli durften wir ein sch?nes und entspanntes uni.fest auf dem Markusgel?nde erleben. Auf drei Bühnen bot sich den Besucher*innen ein abwechslungsreiches Programm bei einer tollen Stimmung, die Speisen- und Getr?nkeauswahl war vielf?ltig. Das Fest bot bei sonnigen und warmen Wetter Raum für Gespr?che und zeigte, dass Studierende, Besch?ftigte und Alumni gemeinsam feiern k?nnen. Neu in diesem Jahr waren die Bühne auf dem Balkon der Kindervilla und die Aftershow-Party im Live-Club, bei der vier 2er-Teams aus Professor*innen auflegten.

>>>Blogbeitrag zum uni.fest

>>>Bilder bei Facebook


Das uni.fest findet 2023 wieder statt! Es ist ein Ort des gemeinsamen Feierns und Austauschs. Die Besucher*innen erwartet ein buntes Programm für Familien, Studierende, Mitareitende und Alumni, dazu gibt es leckere Speisen und Getr?nke. In diesem Jahr wird es verschiedene Neuerungen geben: Im Anschluss an das uni.fest auf dem Markusgel?nde wird ab 22 Uhr der Live-Club seine Türen für uns ?ffnen. Unter anderem sorgen vier Professor*innen-Teams für den Sound zu dem ausgiebig getanzt werden darf.

  • Datum: Fr. 07.07.2023
  • Ort: Markusgel?nde, Eintritt frei
  • Uhrzeit: Ab 16 Uhr
  • uni.fest goes Live-Club ab 22 Uhr (bis 4 Uhr), Eintritt 3,-

Hinweis: W?hrend des uni.fest werden Fotos für die Social-Media-Kan?le, den Webaufritt und Printmedien der Univerist?t Bamberg gemacht.


Programm

Die Besucher*innen des uni.fest erwartet ein Programm aus Musik, Theater und Lesungen. Kombiniert wird es mit Auftritten des Hochschulsports und Mitmachaktionen einzelnern Einrichtungen. Nachmittags erwartet die kleinen Besucher*innen ein buntes Kinderprogramm.

Bamb?gga

Das Trio um Jonas MC, Cony MC und DJ Adam ist bekannt für seine mitrei?ende Live-Performance: Die Musik macht Lust, gleich nach dem ersten Beat mitzutanzen. Abgesehen von den funky Beats zeichnet sich die Band durch ihre sozialbewussten Texte aus. BAMB?GGAS Songs sind für Hip-Hop-K?pfe, die ihr Lieblingsmusikgenre nicht allzu ernst nehmen. Sie machen sich gerne über alles und jeden lustig - sei es über Hip-Hopper, Rapper, Studierende oder sich selbst. In Bezug auf Musikstile kennt das Trio keine Grenzen: Sie klingen in einem Song wie Fanta 4, die Beastie Boys im n?chsten und dann wie Deichkind in einem anderen.

Da BAMB?GGA zwischen Bamberg und Berlin pendelt, hat die Band keinen festen Proberaum. Aber um Musik zu machen, brauchen sie nur Mikrofone und zwei 1210er Plattenspieler. Am uni.fest darf sich das Publikum auf einen besonderen Auftritt mit Band freuen.

In den letzten 18 Jahren haben sie hunderte von Live-Konzerten in Deutschland gespielt. Auf Einladung der Goethe-Institute gingen sie international auf Tournee, zuletzt im Mai 2023 in Bosnien-Herzegowina und motivierten zahlreiche Schülerinnen und Schüler zum Deutschlernen.

>>>Bamb?gga bei YouTube

>>>Bamb?gga bei Instagram

>>>Bamb?gga bei Facebook

 

Ellie Benn

“There is something that makes life worth living” (Start Living) – Songs schreiben, auf Bühnen stehen und Menschen mit der eigenen Musik berühren – das ist es, was das Leben für Ellie Benn lebenswert macht. Tiefgründige Texte mit positiver Message kombiniert mit markantem Gesang charakterisieren ihre Songs. Die passende Instrumentaluntermalung verleiht letztlich jedem Stück seine eigene, ganz besondere Note und macht die musikalische Leidenschaft der Singer-Songwriterin für ihr Publikum spürbar.

Die junge Künstlerin sammelte erste Erfahrungen als Stra?enmusikerin in Nürnberg, spielte mit 16 Jahren im Bluebird Cafe in Nashville, der Wiege von Taylor Swift und Garth Brooks. Zurück in Deutschland folgten Auftritte beim Bardentreffen ein Künsterlinportrait auf Bayern 2. 2019 wurde Ellie Benn mit dem Jugendkulturpreis des Landkreis Roth ausgezeichnet und 2021 ver?ffentlichte sie zu "Start Living" ihr erstes Video.

>>>Ellie Benn im Web

>>> Ellie Benn bei YouTube

 

Jazz- und Popcombo

In der Jazz- und Popcombo spielen talentierten Musiker*Innen der Uni Bamberg, die ihr Handwerk beherrschen und mit viel Leidenschaft und Energie auf der Bühne stehen. Unter Leitung von Markus Schieferdecker pr?sentieren sie eine bunte Mischung aus Jazz- und Popklassikern sowie eigenen Kompositionen.

>>>Jazz- und Popcombo im Web

Muchos Gustos

Muchos Gustos, so hei?t die Band, die mit ihrem hei?en Sound jeden Ort in eine ?fiesta latina caliente“ verwandelt. Das Bamberger Musikkollektiv beweist, dass auch hierzulande ein musikalisches Chili würzig und feurig zubereitet wird. Rock, Ska, Reggae und Rocksteady vermischen sich mit lateinamerikanischen und afrikanischen Rhythmen zum unvergleichlichen, unverwechselbaren Muchos-Gustos-Sound. W?hrend das 2017 ver?ffentlichte Album ?La Verdad En Tus Manos“ haupts?chlich eigene Kompositionen überwiegend in spanischer und franz?sischer Sprache enth?lt und sich stilistisch stark in der lateinamerikanischen Subkultur bewegte werden mit dem 2021 ver?ffentlichen Mini-Album ?Jam-Jam“ musikalisch neue Pfade beschritten. Mit dem Werk, auf CD und Vinyl erh?ltlich, machen sich die Jungs auf den Weg ins ferne Japan, natürlich im typischen brass-lastigen Muchos Gustos Sound!

>>>Muchos Gustos bei Facebook

>>>Muchos Gustos bei Spotify

 

Pop-Chor

An der Uni Bamberg sind verschiedene Ch?re angesiedelt. Am uni.fest k?nnt Ihr den Pop-Chor live erleben. Das fünfk?pfige Ensemble pr?sentiert drei Songs aus unterschiedlichen Popmusik Stilen. Lasst Euch von ruhigen, romantischen Kl?ngen, aber auch vom groovigen Sound anstecken! 

Vielleicht habt Ihr auch Lust, im Pop-Chor zu singen? Sprecht einfach die Chorleiterin an!

>>>Pop-Chor im Web

Tagediebe

Wenn der Tag verschwendet ist, bleibt nur noch die Nacht und trotzdem benehmen sie sich, als würde ihnen das Licht geh?ren. Sie haben den Wind im Rücken und den Mondschein in ihren Augen. Zeit verschwimmt, verschwindet. Die Vergangenheit verdr?ngt die Gegenwart und h?lt ihren Platz für die Zukunft frei.

Sie stehlen dir die Zeit, aber schenken dir einen Moment. Sie sind TAGEDIEBE.

Musikalisch ordnen Sie sich irgendwo zwischen Indie, Disko-POP und der neukommerziellen Synthie-Welle ein, wobei diese doch eigentlich nur eine Aufarbeitung des  Vergangenen ist (werden die ersten Polyphonen Kl?nge schon ein halbes Jahrhundert alt). Sie sind weder analog, noch digital. Transparent und doch undurchschaubar. Wollen sich da auch nicht festlegen. Sie verbinden alte Tugenden mit neuen Tricksereien zum Sound von morgen, der sie antreibt. Sie stehen im grellen Licht und  erstecken sich in den Schatten. Stehlen dir deine Pferde und bauen dir ein Schloss. Wie sich alles stetig ver?ndert, so rastlos sind auch Tagediebe. Sie sind andauernd  auf der Suche nach dem Sound, der vergangenes und noch kommendes verbindet und dabei spielen Sie dir den Soundtrack der Sp?tsommertr?ume.

>>>Tagediebe bei Instagram

The Fireflies

Am uni.fest werden Fernanda und Pascal Songs covern, die sie cool finden. Von Rock und Soul aus den 60er- bis 80er-Jahren bis zu modernem Pop ist von allem etwas dabei. Wenn Fernanda nicht gerade singt oder Klavier spielt, studiert sie - Pascal arbeitet in den wenigen Momenten, in denen er keine Gitarre in der Hand hat, als Veranstaltungstechniker an der Uni Bamberg. Musik ist unser liebstes Hobby und wir freuen uns darauf, für Euch auf der Bühne zu stehen!

>>> The Fireflies im Web

The King Brothers

The King Brothers ist ein einmalig auftretendes Duo aus Paddy und Vincent King. Eine sehr coole Mischung aus Country, Folk und Instrumentals mit Coversongs und eigenen Texten. Zwei Freunde der Band Friendsbranntwein, die im Geiste auch Brüder sein k?nnten - The King Brothers.

>>>Friendsbranntwein im Web

 

Open Stage

An der Universit?t machen viele Menschen Musik, die sie gerne einem Publikum pr?sentieren würden. Die Open Stage ist der passende Ort dafür und bietet von 16 - 18 Uhr jungen Musiker*innen die Gelegenheit, auf der Bühne zu stehen und bis zu 10 Minuten live vor Publikum zu spielen - einfach Instrument mitbringen und mit unserem Techniker abstimmen.

Bitte beachtet, dass die Open Stage zeitlich begrenzt ist und anschlie?end weitere Programmpunkte geplant sind. Seid nicht entt?uscht, wenn Ihr nicht spielen k?nnt. Wir empfehlen, m?glichst frühzeitig an der Bühne zu sein.

Interesse? Meldet euch bereits im Vorfeld!

 

Poetry Open mic.

Poetry? Open mic? Beim uni.fest veranstalten wir die erste offene Bühne der Uni Bamberg! Egal ob Poesie, Musik, Lyrik oder Comedy. Alle Textformen, die ihr mit einem begeisterten Publikum teilen m?chtet, sind willkommen. Das Open Mic ist ein gemeinsamer Raum zum Worte-Tauschen und Gedanken-Ansto?en. Wenn ihr einen eigenen Text Vortragen m?chtet wendet euch an die Moderation. Achtet bitte darauf, dass euer Beitrag nicht l?nger als 7 Minuten dauert. 

Interesse? Meldet euch bereits im Vorfeld!

Kinderprogramm

Am uni.fest sind auch die kleinen Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen! Ab 16 Uhr steht der Au?enbereich der KinderVilla den Kindern am uni.fest zur Verfügung und die Spielger?te k?nnen genutzte werden. Die familiengerechte Hochschule bietet zudem ein buntes Kinderprogramm an:

  • Kinderschminken
  • Bemalen der Fensterfront der MG-Geb?ude (natürlich dürfen auch Erwachsene zur Farbe greifen)
  • Ausstellung mit den Kunstwerken des Mal- und Bastelwettbewerb "Du bist wie ich - nur so sch?n anders"

>>>Familiengerechte Hochschule

Seedbombs bauen

Ihr habt keine Scheu davor euch für die Umwelt die H?nde schmutzig zu machen? Dann kommt an den Stand des Nachhaltigkeitsbüro und baut Seedbombs mit uns! So k?nnen wir die Welt blumig gestalten und uns ganz ungezwungen über Nachhaltigkeit im Allgemeinen und die Arbeit des Nachhaltigkeitsbüros austauschen.

>>>Nachhaltigkeitsbüro im Web

Tanz

Dieses Jahr haben erstmalig zwei Hochschulsportkurse jeweils eigene Tanzauftritte für das uni.fest vorbereitet:

Uni Dance Team

Die Gruppe inszeniert auf der Bühne eine Choreografie zu ?Toxic“ von Britney Spears. Die Tanzcrew trainiert bereits seit 2022 w?chentlich für Auftritte. Auch eine Choreo aus der Tanzart ?Modern Dance“ wird vertreten sein und die Zuschauer*innen dürfen sich über eine Neuinterpretation von ?Take Me To Church“ von Hozier freuen.

Showtime

Die neue Gruppe Showtime zeigt beim Uni-Fest unterschiedliche T?nze zu einem Zusammenschnitt verschiedenster Songs von Cardi B bis Sam Smith.

Seid gespannt und freut euch auf die T?nzer*innen!

>>>Sportzentrum

Theater

DaF-Theater - Zeitmillion?re

Kennst du das Gefühl, nie Zeit zu haben? Lebst du manchmal mehr in der Vergangenheit oder Zukunft? Ist die Zeit begrenzt? Und wer sind eigentlich die Zeitmillion?re? Das Theater International pr?sentiert einen Ausschnitt seiner aktuellen Eigenproduktion, die das Thema Zeit erforscht. Wir freuen uns auf eure Zeit mit uns.

>>>DaF-Theater im Web

Bamberg University English Drama Group

In Jane Austens Emma, für die Bühne adaptiert von Sandra Fenichel Asher, begleiten wir die Entwicklung der jungen, reichen, und sch?nen Emma Woodhouse. Emma versucht sich gern als Kupplerin in ihrem Umfeld - mal mit mehr, mal weniger Erfolg - und mischt sich in anderer Leute Angelegenheiten ein. Doch im Laufe des Stücks muss sie ihre privilegieren Sichtweisen in Frage stellen und erwachsen werden.

>>>Bamberg University English Drama Group im Web

Germanistisch-literarisches Universit?tstheater

Das germanistisch-literarische Universit?tstheater mit dem wundervoll poetischen Akronym GLUT ist die junge, motivierte und ehrgeizige deutschsprachige Theatergruppe an der Universit?t Bamberg. Dieses Semester stellt die GLUT ?Tür Klemmt“ vor. Ein Stück mit Szenen aus ?Drau?en vor der Tür‘, ?Einsame Menschen‘, sowie ?Kabale und Liebe‘. Beim Uni-Fest darf man sich über zwei Szenen des Stückes freuen.

>>>Germanistisch-literarisches Universit?tstheater

uni.fest goes Live-Club

Im Anschluss an das uni.fest auf dem Markusgel?nde wird ab 22 Uhr der Live-Club seine Türen für uns ?ffnen. Unter anderem sorgen vier Professor*innen-Teams für den Sound zu dem ausgiebig getanzt werden darf. Zum Abschluss des Abends legen der Zündfunk City of Pop Bürgermeister und der Mara-Ton-Mann feinsten Indie auf.

  • 22 - 4 Uhr
  • Eintritt: 3,-

Hinweis: Die Kapazit?t des Live-Club ist begrenzt. Evtl. wird der Einlass nicht bzw. nur mit Wartezeit m?glich sein.

Grenzen wahren

Feste und Partys geh?ren zum Unialltag wie Vorlesungen und Seminare. Sich treffen, andere kennenlernen, trinken und tanzen bis zum Morgengrauen ist super, um gemeinsam eine gute Zeit zu haben. Manchmal ist der Spa? jedoch vorbei, bevor das Licht angeht und die Party zu Ende ist: Immer wieder erfahren Menschen insbesondere bei Partys Diskriminierungen, übergriffiges Verhalten oder Gewalt.

Die Universit?t Bamberg ist ein offener und sicherer Ort, der sich durch einen respektvollen Umgang aller Angeh?rigen und G?ste der Universit?t auszeichnet.

Auf Grundlage der Universit?tsrichtlinie Grenzen wahren gilt für alle Besucher*innen des uni.fest deshalb:

  • Begegnet allen Besucher*innen und Helfer*innen mit Respekt
  • Wahrt die emotionalen und k?rperlichen Grenzen Anderer jederzeit.
  • Diskriminierendes Verhalten oder Kommentare, verbale und k?rperliche Bel?stigungen sowie andere Formen unangemessenen Verhaltens werden nicht toleriert.
  • Sexismus, Rassismus, Extremismus, Gewaltverherrlichung, Trans- und Homophobie und jegliche Form der Diskriminierung haben bei uns absolut keinen Platz.

Solltet Ihr Unterstützung ben?tigen, sprecht eine Person Eures Vertrauens, eine*n Helfer*in oder die Security am uni.fest an.

Wir wünschen allen Besucher*innen ein sch?nes und friedliches uni.fest!


Rückblick auf das uni.fest 2022

Nach fünf Jahren Pause fand das uni.fest 2022 wieder statt. Es ist ein Fest der Universit?t für ihre Angeh?rigen und für ihre Alumni. Es ist ein Ort des gemeinsamen Feierns und Austauschs. Für all diejenigen, die nicht dabei waren und jene, die den Tag noch einmal Revue passieren lassen wollen, gibt es eine Bildergalerie mit Impressionen vom diesj?hrigen uni.fest.

>>>Blogbeitrag mit Bildern vom uni.fest

Ansprechpersonen

Dezernat Kommunikation

Samira Rosenbaum
Tel.: +49 951 863-1020
E-Mail: leitung.kommunikation[at]uni-bamberg.de

Bernd Deschauer
Tel.: +49 951 863-1287
E-Mail: studiengangsmarketing[at]uni-bamberg.de